Drahtloser Enuresis-Alarm DRI Eclipse

Bettnässer-Alarm mit diskreter, feuchtigkeitsempfindlicher Sensorplatte, die drahtlos von der Unterwäsche des Kindes an die Alarmeinheit alarmiert.
Artikelnummer: A15010
117 €

DRAHTLOSES ENURESLARM DRI SLEEPER ECLIPSE

Der drahtlose DRI Sleeper Eclipse Alarm ist ein einfacher und benutzerfreundlicher Alarm, der ohne Einstellungen einsatzbereit ist. Ein Funkwecker ist eine Alternative für diejenigen Kinder, die nicht gerne mit Schlafanzug/Nachthemd schlafen oder für alle, die einen mobilen Alarm ohne Kordel unter dem Schlafanzug/Nachthemd wünschen.

Der Alarm besteht aus einer feuchtigkeitsempfindlichen Sensorplatte, die vorzugsweise mit einer Slipeinlage / Minibandage in die Unterwäsche des Kindes gelegt wird, und einem Empfänger in Form einer Alarmbox. Wenn die Sensorplatte genügend Feuchtigkeit erkennt, sendet sie ein drahtloses Signal an die Alarmbox, die das Kind alarmiert und weckt.

Ein Standardpaket enthält: 1 x Sensorplatte, 1 x Empfänger in Form einer Alarmbox. Batterien enthalten.

EINZELHEITEN

  • Sensorplatte, die in die Unterwäsche des Kindes gelegt wird, vorzugsweise mit einer Slipeinlage / Minibandage.
  • Zuverlässige Sensorplatte, die Feuchtigkeit schon nach den ersten Tropfen erkennt, aber in der Slipeinlage / Minibandage geschützt ist, um nicht auf weniger Feuchtigkeit durch Körperwärme oder Schwitzen zu reagieren.
  • Empfänger (Alarmbox) mit Klingelsignal und Lautstärkeregelung.
  • Der Empfänger wird mit einer Reichweite von bis zu 25 Metern erreicht.
  • Keine Kordel unter Pyjama / Nachthemd und keine Alarmbox an der Schulter.
  • Kann für alle Arten von Unterwäsche verwendet werden.
  • Batteriebetrieben. Die Sensorplattenbatterie ist im Lieferumfang enthalten und kann nicht ausgetauscht werden. Hält bei normaler Behandlung bis zu 12 Monate. Alarmbox 2x1,5 Volt AA-Alkalibatterien oder gleichwertig.
  • Zusätzliche Empfänger (Alarmbox) können extra gekauft und im Elternzimmer aufgestellt werden.
  • Kann auch bei geriatrischen Inkontinenzproblemen verwendet werden.

WIE DER ALARM VERWENDET WIRD

  • Zur Schlafenszeit wird die Sensorplatte über eine Slipeinlage / Minibandage an der Unterhose / dem Höschen des Kindes befestigt. eine Tasche direkt im Höschen.
  • Weitere Informationen finden Sie in der beiliegenden Anleitung.
  • Der Empfänger (Alarmbox) wird im Kinderzimmer bis zu 25 Meter vom Kinderbett entfernt aufgestellt.
  • Die Familie bestimmt, wo im Raum der Alarm platziert wird. Es ist wichtig, dass das Kind den Alarm hört, damit es das Verhalten lernen kann, selbst auf das Signal und schließlich auf eine volle Blase zu gehen. Der Alarm sollte weit genug vom Bett entfernt platziert werden, damit sich das Kind nicht strecken und ausschalten kann, ohne aus dem Bett zu steigen.
  • Ein zusätzlicher Empfänger (Alarmbox) kann extra erworben werden und im Elternzimmer aufgestellt werden (nicht im Standardpaket enthalten).
  • Wenn das Kind im Bett uriniert, sendet die Sensorplatte ein Signal an den Empfänger (Alarmbox), das das Kind alarmiert und weckt.
  • Das Alarmbox-Signal wird fortgesetzt, bis die „Reset“-Taste gedrückt wird. Dies soll sicherstellen, dass das Kind und die Eltern mit dem Ton aufwachen und das Kind aufsteht, um den Wecker auszuschalten.
  • Lautstärke und Signal sind so eingestellt, dass das Kind aufwachen kann.
  • Reinigen Sie die Sensorplatte nach Gebrauch mit Wasser und Seife oder einem milden Reinigungsmittel.
  • Notiz! Tauchen Sie die Alarmeinheit oder die Sensorplatte niemals in Wasser. Verwenden Sie zum Reinigen ein feuchtes Tuch und trocknen Sie es gründlich ab.